Aktuelle Hinweise und Informationen
zu unseren Reiseziele »

Urlaub in Side

Die einst berühmte Handelsstadt Side hat sich heute zu einer Stadt entwickelt, in der Antike und Moderne verschmelzen.

Von der Antike zeugen die spektakulären und gut erhaltenen Ruinen vor dem Stadtbogen des eigentlichen Stadtkerns, die für jedermann zugänglich sind. Besonders schön erhalten ist das Amphitheater in der Nähe des Busbahnhofs. Im Stadtkern von Side trifft dann Antike auf Morderne. Diese Stadt schläft nicht! Tagsüber laden die vielen Geschäfte in den romantischen Gassen in der Nähe des Hafens zu ausgedehnten Shoppingtouren ein. Wenn die Abenddämmerung einsetzt, erwacht Side mit seinen zahlreichen Clubs erst richtig zum Leben. Mag man es eher gemächlich, so kann man den Tag auch in einer gemütlichen Strandbar, bei einem fruchtigen Cocktail mit dem Meeresrauschen im Ohr ausklingen lassen. Party ist nahezu zu jeder Jahreszeit angesagt, egal ob in den lauschigen Cafés am Meer, den romantischen Bars oder in den grossen Clubs.

Die besten Hotels für Ihren Urlaub in Side:

EVRENSEKI liegt östlich von Colakli, ca. 7km von Side entfernt. Ein kleines Flüsschen bildet die Grenze zu Kumköy. Meist feinsandige und flach abfallende Strände und diverse Einkaufsmöglichkeiten mit dem Saray Basar zeichnen diese Region aus.

KUMKÖY befindet sich eine Art Fussgängerzone mit verwinkelten engen Seitengässchen. Wer Einkaufen mag, wird Kumköy lieben! Geschäft an Geschäft reiht sich in dem kleinen Ort Kumköy, welcher direkt am feinen Sandstrand und etwa 6km westlich von Side liegt. Besonders in den Abendstunden ist Kumköy bei Besuchern beliebt, um gemütlich auf den Strassen zu schlendern und sich die vielen Auslagen der Geschäfte anzusehen - Feilschen erlaubt! In Kumköy befindet sich zudem einer der beliebtesten Clubs der Region, die Sammy Disko, die sich bei Einheimischen und Besuchern einen Namen gemacht hat. Die Musik ist abwechslungsreich und die Getränke erschwinglich.

MANAVGAT ist etwa 5km von Side entfernt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Jeden Montag und Donnerstag findet in Manavgat der grosse Markt statt, der sich grosser Beliebtheit erfreut. An den unzähligen Ständen lässt sich fast alles finden, was das Herz begehrt, von Kleidern und Schmuck, über typische Gewürze bis hin zu traditionellem Handwerk. Doch Manavgat hat mehr zu bieten als seinen bekannten Markt. Wer Manavgat besucht, sollte es sich nicht nehmen lassen, eine Bootstour auf dem gleichnamigen Fluss zu machen. Mit grosszügigen Holzbooten auf dem breiten Fluss, durchquert man die Stadt und lässt diese auf sich wirken, mit ihren imposanten Bauten, den Moscheen und Brücken.

SORGUN liegt ca. 2km östlich von Side im sog. „Sorgunwald“. Die Hotelanlagen sind von Pinien umgeben. Sorgun ist der einzige Wald in Sides Küstennähe mit seltenen Tieren und toller Flora. Wanderwege laden zu Spaziergängen und Picknick ein. Mit seinen Pferderanches bietet Sorgun die Möglichkeit zu reiten. 

TITREYENGÖL liegt 4km östlich von Side und heisst übersetzt: „zitternder See“, da durch den Wind kleine Wellen den See zum zittern bringen. Der See ist eine Verbreiterung eines Armes des Manavgatflusses. An der östlichen Seeseite gibt es Möglichkeiten zum Einkaufen, Bummeln und Verweilen.

Ihre Vorteile

  • 99,6% Kundenzufriedenheit
  • Kompetente Reiseleitung vor Ort
  • Mehr als 170.000 Gäste in der Saison 2019
  • Echte Bewertungen von HolidayCheck
  • 100% Kundengeldabsicherung
  • Transfer bei Pauschalreisen inklusive

Ihre Sicherheit

Top

Hotline

Ma. t/m Vr. 10:00 t/m 17:00 uur

+31 (0)70 262 90 90